ENGLISH

Antragsformular für ein GSI-Benutzerkonto

Die Benutzerkonten können erst angelegt werden, wenn das unterschriebene PDF-File in der Box vor dem User Help Desk, Raum SB3.1.247, abgelegt wurde

Fett gedruckte Eingaben sind erforderlich
Nach dem Abschicken des Formblattes bitte das erzeugte PDF-File ausdrucken

Bitte benutzen Sie die deutschen Umlaute direkt oder über ä="a, ö="o, ü="u, ß="s! - Kein ae, oe, ue oder ss !
  Eigentümer des Benutzerkontos
Nachname (Familienname)
Vorname         Geschlecht    männlich       weiblich   
Abteilung / Experiment / Projekt
Raum             Telefon
Sonderkonto
Nicht für Userid-Wünsche!
Nicht-persönlich              Vorschlag nicht-persönlicher Konto-Name
Die folgende Person bekommt eine E-Mail mit Ihren angeforderten Benutzerkonto-Daten
E-Mail-Adresse einer
offiziellen GSI/FAIR-Kontaktperson
Kommentar-Beispiel: Angabe des Zugriffs auf öffentliche E-Mail-Ordner Ihrer Abteilung
Kommentar
Für Gäste:
Externes Institut, Telefon
Betriebssystem Ihr Benutzerkonto wird sowohl für Windows als auch für Linux angelegt
Domain für E-Mail-Adresse
gsi.de       fair-center.eu
E-Mail-Adresse
Mit Postfach auf dem GSI E-Mail-Server (Exchange)  
Mit Weiterleitung auf die angegebene (externe) E-Mail-Adresse (*)
(*) (Externe) E-Mail-Adresse
Zeitliche Befristung des Kontos
UNBEGRENZT       BEGRENZT
bis Ende      
Auswahl der Anfangs-Spam-Schwellwerte
Spam-Markierungs-Schwellwert       Spam-Zurückweisungs-Schwellwert  

Einverständniserklärung

Die untenstehenden Regelungen der IT-Abteilung bei GSI / User Help Desk habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre mich damit einverstanden.

Accounts und Postfächer sind befristet und enden
- für GSI/FAIR-Mitarbeiter (mit Personalnummer) spätestens mit dem Ausscheiden aus dem Dienstverhältnis (bei Altersteilzeit ist dieser Zeitpunkt der Übergang von der Arbeitsphase in die Ruhephase),
- für alle anderen spätestens zwei Jahre nach Einrichtung des Accounts.

Zwei Monate vor Ablauf der Nutzungsdauer wird der Accounteigentümer entsprechend per E-Mail informiert.

Die Nutzungsdauer kann auf schriftlichen Antrag und nach Zustimmung durch den Verantwortlichen (bei GSI/FAIR-Mitarbeitern ist das der Kostenstellenverantwortliche, bei anderen der eingetragene Verantwortliche) um weitere zwei Jahre verlängert werden.

Vor Ablauf der Nutzungsdauer eines GSI-Accounts/-Postfachs sind evtl. vorhandene nicht-dienstliche Daten/E-Mails zu löschen. Geschäftliche und wissenschaftliche Daten/E-Mails werden archiviert, sofern sie nicht zur weiteren Nutzung bei GSI/FAIR (durch den Verantwortlichen bzw. seinen Beauftragten) direkt zugreifbar bleiben sollen. Eine Verpflichtung seitens GSI zur Archivierung von erkennbar rein nicht-dienstlichen Daten und E-Mails besteht nicht.

Bitte überprüfen Sie die Daten und klicken Sie:    


Um alle Daten zurückzusetzen klicken Sie:    


Wenn Sie Probleme mit oder Vorschläge zu diesen Webseiten haben, senden Sie bitte eine E-Mail an the account administrators.
Erstellung: September 1, 2004; Letzte Änderung: August 31, 2017
Impressum
Datenschutzerklärung